Katzenspielbaum

Eine Vielzahl von Umfragen hat bewiesen, dass wir heute mehr denn je mehr Zeit und Geld für unsere Haustiere aufwenden als für andere Menschen. Wenn Sie Ihren katzenartigen Freund protzen möchten, dann wäre eine der besten Investitionen ein Kletterbrett.

 

Vor allem, wenn Sie Ihr Kätzchen ständig dabei erwischen, wie es an Möbeln kratzt und auf Küchenarbeitsplatten springt. Das nächste Möbelstück, in das Sie investieren müssen, ist eine Kletterwand. Hier sind 6 Gründe, warum Kletterwand für die Gesundheit Ihres Kätzchens von Vorteil sind.

katzenutensilien kaufen

1. Gibt ihnen persönlichen Freiraum

Katzen sind nicht so gesellig wie Hunde. Es wird Zeiten geben, in denen sie sich neben dir auf der Couch zusammenrollen wollen, aber dann wird es mehr Zeiten geben, in denen sie gerne alleine sein möchten. Vor allem, wenn noch andere Haustiere im Haushalt leben. Der Baum wird ihnen einen sicheren Raum bieten, der nur ihnen gehört.

katzenbaum schweiz

2. Es ist unterhaltsam

Wenn Sie eine Hauskatze haben, besteht die Möglichkeit, dass sie nach ein paar Monaten neugierig wird. Sie finden sie hüpfend auf dem Kühlschrank oder hohen Schränken. Sie müssen unterhalten werden. Wenn sie keine Struktur haben, auf die sie klettern können, werden Ihre Möbel leider zum Opfer fallen.

 

Ein Kletterbrett, vor allem sehr hohe, kann stundenlangen Spielspaß bieten. Kätzchen können von Barsch zu Barsch springen und mit den daran befestigten Spielzeugen spielen. Wenn Ihre Katze Verhaltensprobleme zeigt, kann ein Baum sie beheben.

katzenhaus für außen

3. Übung

Ja, Ihr vierbeiniger pelziger Freund genießt ein Nickerchen. Genau wie Hunde brauchen auch Katzen Bewegung. Damit sie ein gesundes Gewicht halten können, müssen sie herumspielen, springen und sich bewegen.

 

Bäume bieten eine Struktur, die es Ihrem Kätzchen ermöglicht, die notwendige Bewegung zu bekommen, ohne dass Sie es an der Leine führen müssen.

 

Besonders wenn Sie längere Zeit nicht zu Hause sind, wird die Kletterwand mit all seinen Extras für Katzen beschäftigen und beschäftigen. Dies wird sie davon abhalten, ihre Langeweile zu vertreiben, indem sie Sofas und Stühle zerkratzen.

 katzenhaus klein

4. Um Katzenangst in Schach zu halten

Einige Kätzchen sind anfällig für Angst. Sie verstecken sich unter Betten und Möbeln, wenn Sie ein neues Haustier ins Haus bringen, wenn es ein lautes Geräusch gibt oder wenn Gäste vorbeikommen.

 

Ein Gefühl der Sicherheit kann geschaffen werden, wenn Sie Ihrem schüchternen Kätzchen ein Kletterbrett zur Verfügung stellen. Sprühen Sie etwas Katzenminze auf die Sitzstangen und sehen Sie, wie Ihr pelziger Freund von ängstlich zu entspannt und ruhig wird. Von da an wird Ihr Haustier den Baum als sicheren Hafen assoziieren, wenn Gefahr lauert.

 Katzenspielbaum

5. Teilen ist fürsorglich

Wir alle wissen, dass Katzen extrem territorial sind. Wenn Sie zwei männliche Katzen haben, die sich nicht gerne eine Couch oder ein Fensterbrett teilen, bietet ein Baum die perfekte Lösung. Es ist für ihre psychische Gesundheit äußerst wichtig, dafür zu sorgen, dass sich alle Ihre Katzen sicher und zu Hause fühlen.

 

Erwägen Sie große Kletterbretter für große Katzen mit einer Vielzahl unterschiedlicher Höhen und Sitzstangen. Jede Katze wird in der Lage sein, ihren eigenen Bereich zu markieren, und zusammen können sie in Frieden existieren.

 Katzen kletterwand

6. Kontrollturm

Alle Katzenbesitzer wissen, dass sie sich gerne wie der König des Schlosses fühlen. Deshalb klettern sie auf hochgezogene Möbel. Sie können dort stundenlang sitzen und auf ihre bescheidenen Diener herabblicken.

 

Wenn Sie Ihrer Katze einen hohen Turm geben, wird sie ein Gefühl der Kontrolle bekommen. Anstatt Ihre Möbel zu zerkratzen und Haare auf dem Kühlschrank zu hinterlassen. Sie werden in der Lage sein, sich zu reinigen und zu starren, während sie auf der höchsten Ebene des Baums sitzen.

 

Stellen Sie sicher, dass Sie die hohe Struktur in einem Bereich platzieren, in dem sie das Wohnzimmer überblicken können. Es ist auch eine gute Idee, es in der Nähe eines Fensters zu platzieren. Wenn Sie sehen, dass Ihre Wand für Katzen nicht benutzt, müssen Sie seine Position im Haus ändern. Finden Sie den perfekten Ort, an dem Ihre Katze den perfekten Blick von oben auf das Haus und alle anderen darin hat.

Katzenmöbel

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert